konzeptWERT – Overengineering – aktiv vermeiden…

konzeptWERT – Overengineering – aktiv vermeiden…

Welche Konsequenzen hat das aktive Vermeiden des Over-Engineerings?
Werden in der Entwicklungs- und Konstruktionsphase die Grundsätze der wertanalytischen Betrachtung und des Lean-Gedanken in Betracht gezogen, können signifikante Ergebnisse erzielt werden.
In diesem Beispiel bildet ein mittelständisches Unternehmen Moderatoren aus um die Potenziale zu heben, die nach Abschluss von CAD-Modell, Zeichnungen, Testreihen und Werkzeugfreigaben nur noch unter schwierigsten Bedingungen zu erreichen sind.
Vorgehen: Analog der ACDC Methode (Ask, Create, Decide, Combine)  – Werkzeuge: DFMA und EVI:ONE 

Download