LEAN SIX SIGMA

ist zugleich ein Management System zur Prozessoptimierung und Methode der Verschwendungsminimierung.
Die methodische Basis ist die Vorgehensweise in 6 Schritten, der sog. D-M-A-I-C-R  Regelkreis.

 

 

 

Wofür steht diese Sequenz?

LEAN 6σ (LSS)

Define

In der DEFINE Phase wird definiert, was die eigentliche Zielgröße des Prozesses ist.. (auch was sie nicht ist), welche Erwartungen und Zielvorstellungen der (interne) Kunde an das Prozessergebnisse stellt. Ergänzend hierzu: die Problemdefinition, vermutete Ursachen, etc.
In Bezug auf den Projektablauf werden zusätzliche Definitionen getroffen.. wie u.a. Ressourceneinsatz, Zeitdauer, gewünschte Ergebnisse.

Measure

In der MEASURE Phase wird durch geeignete Werkzeuge (wie z.B. Prozessfähigkeitsuntersuchung) „gemessen“ wie gut der Teilprozess die Anforderungen erfüllt. Außerdem wird ermittelt, ob der (Teil-) Prozess die Wertschöpfung erhöht.

ANALYSE

Die Analysephase dient dazu, die Ursachen zu ergründen, warum die Kundenanforderungen bisher noch nicht erfüllt werden konnten, bzw warum dafür soviel Ressourcen benötigt wurden. Durch das systematische Hinterfragen sollen Ideen generiert werden, wie die erkannten „Verschwendungssenken“ eliminiert werden könnten.
Mögliche Analysewerkzeuge sind u.a. die Wertstromanalyse, die Funktionsanalyse für Prozesse aus TRIZ, die Ursachenanalyse, Streudiagramme, etc.

IMPROVE

In der Improvephase werden, ausgehend von einem IDEALEN Endresultat, die gefundenen Ideen zu möglichen Zielsituationen ausformuliert und im Team bewertet. Bei Kostenabschätzungen kann auf die DFMA Datenbank, bei technischen Widersprüchen auf die TRIZ Systematik zurückgegriffen werden, um Ideen zu generieren oder Abschätzungen zu treffen.

CONTROL

In der Controlphase werden die umgesetzten Ideen auf Wirksamkeit hin geprüft. Da die Realität oft mehr Überraschungen bereithält als erwartet, wird hier die Antwort zur Frage „Halten die Aktivitäten das, was in den Ideen formuliert wurde“? beantwortet, und dokumentiert.
Neue Abläufe oder Schnittstellen werden dokumentiert und Routinen oder Arbeitspläne angepasst.

REINFORCE

Alle beschlossenen Maßnahmen werden nach einem Probe-Zeitraum wiederholt analysiert, ausgewertet und neu aufgetretene Abweichungen vertieft bearbeitet, um:
  • Den neuen Prozess weiter einzuüben
  • Die Erfolge zu feiern
Menü